Gutschein Kategorien
Werbung
Newsletter

Machen sie es wie viele andere Besucher und lassen sich über die neuesten Gutscheine durch unseren wöchentlich erscheinenden Newsletter informieren.

eMail:

Gutschein einlösen

...und so funktioniert´s.
Klicken sie in dem gewählten Gutschein auf „Gutscheincode & Shop anzeigen“ und der Shop wird auf einer weiteren Seite geöffnet. Falls ein Gutscheincode erforderlich ist, finden sie ihn dann in dem Feld wo sie auf „Gutscheincode & Shop anzeigen“ geklickt haben.
Weitere und ausführlichere Infos, finden sie unter FAQ.

Statistik
307 Gutscheine
625 Anbieter

Eine PC-Brille entlastet die Augen bei der Bildschirmarbeit

Eine PC-Brille entlastet die Augen bei der Bildschirmarbeit

23.11.2017 - 23:14

Die Arbeit am Bildschirm stellt spezifische Anforderungen, die allzu häufig die Augen überfordern. Der ständige Wechsel vom nahen in den fernen Bereich strapaziert sie, was häufig zu Brennen, Rötungen, Kopfschmerzen und Erschöpfung führt. Diese Probleme zeigen sich überwiegend ab dem mittleren Lebensalter. In dieser Phase lässt die Sehfähigkeit durch altersbedingte Veränderungen nach, die Alterssichtigkeit setzt ein. Üblicherweise wird sie mit einer Gleitsichtbrille korrigiert, die in diesem Fall jedoch nicht reicht. Hier hilft nur eine individuell angepasste PC-Brille, wie Brillenpartner erläutert.

Gläser sind auf drei verschiedene Distanzen justiert

Bei der Bildschirmarbeit wechseln die Augen unablässig zwischen Bildschirm, Tastatur, Unterlagen und dem Fernbereich. Sie haben somit in schneller Folge drei unterschiedliche Entfernungen zu bewältigen. Eine normale Lesebrille ist auf eine Distanz von 30 Zentimetern ausgerichtet. Bei dem weiter entfernten Bildschirm entwickelt sich also eine Unschärfe, die zu den genannten unangenehmen Symptomen führt. Die Gläser einer Computerbrille kombinieren drei unterschiedliche Sehstärken. Ihr unterer Bereich deckt das nahe Sehen ab, der mittlere ist auf die Bildschirmdistanz eingerichtet und der obere garantiert ein klares Sehen im Fernbereich.

Bei dieser Brille muss alles stimmen

Die hochwertigen Gläser einer Computerbrille sind teuer, mehrere Hundert Euro sind nicht ungewöhnlich. Lockangebote, die mit Preisen im unteren zweistelligen Bereich werben, sind nicht seriös. Viele Arbeitgeber übernehmen auf Antrag die Kosten oder bewilligen zumindest einen Zuschuss. Das geschieht auch im eigenen Interesse, da unkonzentrierte und erschöpfte Mitarbeiter selten leistungsfähig sind. Die Anpassung einer PC-Brille ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Es empfiehlt sich deshalb, sie von einem lokalen Optiker ausführen zu lassen. Wenn Sie lieber im Brillen-Onlineshop bestellen, sollten Sie einen auswählen, der mit einem Partneroptiker in Ihrer Nähe zusammenarbeitet.



Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare verfasst.


Kommentar erstellen

Name:
Kommentar:
Sicherheitscode: